top of page
Suche
  • AutorenbildPattiundJonas

Dachziegel

Manche Entscheidungen fallen einem leicht - andere wieder nicht so. Die Dachziegel gehörten bei uns auf jeden Fall zum Zweiten.

Wer die Wahl hat - hat die Qual. Wir sollten uns für Dachziegel entscheiden. Das könnte so einfach sein, wenn einem nicht immer wieder im Kopf schwirrt, dass diese Entscheidung das Gesamtbild des Hauses maßgeblich beeinflussen kann. Rot? Orange? Braun? Grau? Oder doch schwarz? Beton? Oder den Aufpreis für Ton bezahlen? Lohnt sich das?

Auf Jonas Geburtstag wurde heiß darüber mit der Familie diskutiert. Die Einen finden Ton viel besser; die Anderen würden den Aufpreis bei der momentanen Krise nicht bezahlen. Und selbst wenn wir bei Beton bleiben: Welche Farbe dann? Auch Bilder bei Olfry auf der Seite, auf der man unseren Klinker in Kombination mit verschiedenen Dachziegeln sehen kann, war nicht wirklich hilfreich. Beinahe täglich haben wir unsere Meinung geändert.

Um unsere Entscheidung zu erleichtern, schickte uns unsere Sachbearbeiterin Fotos von unserem Klinker in Kombination mit den Dachziegeln. Doch wir konnten uns nicht richtig einig werden und bei Jonas schwirrte weiterhin der Tondachziegel im Kopf.

Also haben wir uns dazu entschieden, uns die Ziegel noch einmal in Natura anzusehen. Nachdem wir einen Termin bei Bösteinhaus in Garbsen gemacht haben, sind wir nach Garbsen gefahren und haben uns die Dachziegel angeschaut. Mithilfe der Beratung des Mitarbeiters von Bösteinhaus haben wir uns letztendlich für den Ziegel ganz oben in der Mitte entschieden. Wir hoffen, wir werden uns später über diese Entscheidung freuen. Bisher auf jeden Fall ;)

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page